Workshop für freie Autoren & freie Journalisten …………. mit Andreas Ulrich 11.11. bis 12.11.2020

Eine Veranstaltung der

und

„Selbstvermarktung und Grundfragen sozialer Absicherung“.

Wachsende Konkurrenz, gleichbleibende oder sinkende
Honorare, mehr Aufwand bei einzelnen Aufträgen – das ist
die Situation, mit der freie Journalist*innen und Autor*innen
zurechtkommen müssen. Neben der Beherrschung des
journalistischen Handwerks brauchen Freie zusätzliche
Qualitäten, um sich in einem harten Markt zu behaupten.
Auch ist es geboten, sich in eigener Sache mit
Sozialversicherungs- und Steuerfragen zu beschäftigen.
Wie baut man neue Kontakte auf, ohne alte zu verlieren?
Was ist, wenn man mehrere Projekte gleichzeitig bedienen
muss? Und wie läuft das eigentlich mit dem Finanzamt?
Sollte ich besser auf Lohnsteuerkarte arbeiten oder aber
vollständig selbstständig?
All diesen Fragen geht Andreas Ulrich gemeinsam mit den
Teilnehmenden nach. Dabei gibt es Platz für
Diskussionen und persönliche Fragen.

Beginn: 11.11. um 10.00 Uhr bis 12.11. 18 Uhr

Unterkünfte über: info@coworking-oderbruch.de

Kostenfreie Anmeldung über diesen Link: www.eventbrite.de