• Was ist los im Oderbruch

Veranstaltungen im Oderbruch

Kunstspeicher Friedersdorf 

08.03. Sonntag – KABARETTKONZERT Felix Oliver Schepp: Kopfnusslieder und Herzensangelegenheiten, 16 Uhr, Eintritt 15,00 Euro

27.03. Freitag – AUSSTELLUNGsEröffnung: Kunstkurs 12 „Runde Sache“ – 18 Uhr, Eintritt frei

28.03. Samstag und 29.03. Sonntag – Vorösterliches im Speicher mit Handwerk & Aktion – ab 11 Uhr, Eintritt frei

12.04. Ostersonntag und 13.04. Ostermontag – BRUNCH mit Livemusik „La Grande Bouche“ – Musik & Buffet – 11 bis 14 Uhr, Preis: 33,50 Euro

24.04. Freitag – AUSSTELLUNGsEröffnung – Neighbourhood III –  18 Uhr, Eintritt frei

Oderbruchware – Bad Freienwalde

Jeden Dienstag 18 Uhr LIVEMUSIK.

18.02.20 Martin Crave  Gitarre, Solo

25.02.20 Spätlese  A Capella-Quintett

03.03.20 Gsus Brothers  Singer-Songwriter Duo

10.03.20 Marcell Krell  Singer-Songwriter

17.03.20 Heike Matzer & Uwe Ballhorn  Bossa Nova

24.03.20 Lari & Band  Akustik Rock

28.03.20  Samstagskonzert Luckylele  Ukulelen Combo

Kulturmanufaktur Gerstenberg – Frankfurt/Oder

21.02.  20 Uhr   Dirk Zöllner „Affenzahn“Eine musikalische Lesung – Eintritt: 18 Euro

13.03.  20 Uhr   Jörg KO Kokott  „Zeitreise“Was auf einer kleinen Wandervogelgitarre aus den 1920er Jahren begann, ist seit bald 40 Jahren für Jörg Ko Kokott Beruf und Berufung – Eintritt: 14 Euro

20.03.  20 Uhr  Heike Milder und Claudia Woloszyn „Endlich berab“Ein optimistisches Liederprogramm von Heike Milder und Claudia Woloszyn. Zwei Frauen erzählen in eigenen, deutschsprachigen Liedern von den kleinen und großen Dingen des Lebens. – Eintritt: 14 Euro

Café Hier und Jetzt – Oderberg

29.02.  20 Uhr   Götz Rausch Klangabendsphärische Klänge verschiedener Instrumente

14.03.  20 Uhr   8. offene Musik BühneEs sind wie immer alle Musiker und Musikliebhaber eingeladen, sich auf die Bühne zu wagen

28.03.  20 Uhr  Talking To Sophie – lockerer Indie-Pop in Solobesetzung  – das Reisen an die West Coast steht dabei im Mittelpunkt, zwischen Pazifik und Neon-Lichtern, Mammutbäumen und Wüste. Vor dem Konzert gibt es um 18:30 Uhr ein amerikanisches Abendessen mit frischem Salat, Burgern, Ice Tea und mehr.

25.04.  20 Uhr  Riccardo FerraraGitarren Virtuose aus Neapel – meditativen Konzert mit Riccardo Ferrara ein, der als fahrender Musiker die ganze Welt bereist und an diesem besonderen Abend in Oderberg seine Kompositionen erklingen lässt.

Alle Veranstaltungen Eintritt frei –  Spende für die Musiker wird erbeten!

Radler´s Hof – Zelliner Loose

08.03.  17 – 20 Uhr  Überraschung am Frauentag im Radlers Hof    Großes Frauentags-Büffet und Live-Musik mit Andrea Maietta. Ein absolutes Muss für alle Damen. Herren sind natürlich auch willkommen.
Preis pro Person: 29.50 EUR inkl. Büffet und Live Musik
Anmeldung unbedingt erforderlich.

14.03.  19 Uhr    Short Storys & Whisky  Whisky-Krimi-Abend mit der Verkostung von ausgesuchten Whisky unter der fachkundigen Anleitung von Róman Noack und schaurig-schönen Kriminalgeschichten von Autor & Erzähler Frank Schroeder.  Preise und weitere Informationen auf  https://www.pension-im-oderbruch.de/veranstaltungen/

12.04.   11 – 16 Uhr   Oster-Brunch   An Ostern ist wieder viel los im Radler’s Hof. Osterbrunch ab 11.00 Uhr mit zahlreichen Überraschungen für Kinder.  Preise und weitere Informationen auf  https://www.pension-im-oderbruch.de/veranstaltungen/

Kultur – Land Quappendorf

09.05. Samstag – Modern Soul  handgemachte Soulmusik, 19.30 Uhr, Eintritt 15,00 Euro

31.05. Pfingstsonntag – Karussell  Unsere langjährigen Freunde von Karussel sind zum 11. Mal auf dem Quappenhof! 19.30 Uhr, Eintritt 15,00 Euro

19. 06. Freitag – Mister Panik & Das AtlanticOrchester  Udo-Lindenberg-Coverband, 19.30 Uhr, Eintritt 15,00 Euro

08. 08. Samstag – Berluc   40 Jahre Rock ’n’ Roll, 19.30 Uhr, Eintritt 15,00 Euro

Es gibt keinen Vorverkauf und bisher musste auch noch niemand draußen bleiben. Der Einlass und Kartenverkauf erfolgt in der Regel etwa 45 Minuten vor Beginn der Veranstaltung

Weitere Termine für das Oderbruch findet ihr hier auf den Facebookseiten:

Oderbruch Veranstaltungen

und

Kunst und Kultur im Oderbruch